FANDOM


Magnum
"Dieser maßgefertigte Revolver feuert durchschlagende großkalibrige Patronen ab. Er weist zahlreiche Gebrauchsspuren auf."

Die Magnum (Colt Python) ist eine Waffe, die man in The Evil Within im elften Kapitel, "Wiedervereinigung", findet, entweder am Anfang des Kapitels in einem verfallenen Haus oder später in einer anderen Hausruine. Wenn man die Magnum schon gefunden hat, ist in den späteren Waffenkoffern Munition für jene Waffe vorzufinden. Die Magnum ist eine Handfeuerwaffe, die schweren Schaden verursacht, dementsprechend ist Munition auch sehr selten zu finden. Anfangs fasst ein Magazin sechs Patronen, insgesamt kann Sebastian auch nur sechs Patronen transportieren. Ist die Magnum hingegen voll aufgerüstet, fasst das Magazin 12 Patronen, und Sebastian kann nun 16 Patronen mitnehmen.

Da Munition so selten, und der bei Gegner verursachte Schaden der Magnum außerordentlich hoch ist, empfiehlt es sich, die Waffe nur gegen starke Gegner und Bossgegner einzusetzen. Ruhelose werden durch einen Brustschuss der Magnum getötet, auch wenn sie durch eine Weste geschützt werden, SWAT-Einheiten tragen solche. Voll aufgerüstet kann die Magnum einen Sadisten mit einem Kopfschuss oder zwei Brusttreffern töten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki